Resilienz

In den letzten Jahren ist die psychische Belastung von Beschäftigten spürbar gewachsen.  Als eine Antwort darauf ist die Verbesserung personaler Resilienz („Widerstandsfähigkeit“) zu sehen.

Wir bringen ihnen aus unserem Wertverständnis heraus die Vielschichtigkeit und Tiefe des Konzeptes nahe – auf ganz unterschiedlichen Wegen.

Resiliente Menschen scheinen besser gewappnet zu sein für die Beschleunigung moderner Arbeitsgesellschaften. Aber, kann Resilienz Lerninhalt sein?

Ja, Denn Resilienz ist nicht nur „einfach da“, sie wird durch neue Verhaltensweisen und Erfahrungen sowie durch Bewusstheit und Reflexion geformt.

Wir bieten Ihnen drei Lern- und Beratungszugänge: persönliches Resilienzcoaching <link> im Einzelsetting oder für Kleingruppen <link>. Achtsamkeits- und Resilienzseminare <link Training> für feste und offene Gruppen. Beratende Unterstützung bei der Entwicklung von Präventionskonzepten <link> zur Verbesserung persönlicher und organisationaler Resilienz.

Ihr Ansprechpartner

Peter Weisser
Peter Weisser