• Betrieblicher Umgang mit erkrankten Kolleg*innen - aus der Reihe Leben-Arbeiten-Gesund bleiben

    Burnout, Depressions-, Angst- und Suchterkrankungen: Der Anteil psychischer Erkrankungen von Mitarbeiter*innen und Führungskräften hat sich in den letzten 20 Jahren verdoppelt.
    Vermutlich sind die Zahlen noch höher, denn hinter vielen körperlichen Symptomen verbergen sich oft psychische Leiden, die von den Betroffenen nicht benannt werden.
    Gesunde Organisationen benötigen einen offenen Umgang mit dieser Thematik. In der Schulung werden zentrale Erkrankungen vorgestellt, wir informieren über arbeitsrechtliche Folgen und beleuchten die vielfältigen Unterstützungs-funktionen, die Mitarbeitervertreter* innen wahrnehmen können.
    23.-25.09.2020 in Bamberg

  • Der Wirtschaftsausschuss Teil I und Teil II

    Die Coronakrise trifft die Einrichtungen in vielfältiger gerader auch wirtschaftlicher Hinsicht: Absenkungsanträge an die Arbeitsrechtliche Kommission, Schließung und/oder Zusammenlegung von Einrichtungen, Sparmaßnahmen und Rationalisierungen werden zunehmen.
    Alles Themen, die der Wirtschaftsausschuss vorab mit zu beraten hat. Da ist es hilfreich, wenn die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses ihr Handwerk verstehen.

    Der Wirtschaftsausschuss Teil I; 20.-22.07.20 in Regensburg

    Der Wirtschaftsausschuss Teil II; 29.-30.09.20 in Beilngries

  • NEU: Unser Kurzprogramm September-Dezember 2020

    Was im Seminar-Herbst auf Sie wartet finden Sie in unserem neuen Kurzprogramm: Hier downloaden.

    Beispiele:

    Wer, wenn nicht wir? - Arbeit 4.0 braucht Mitbestimmung 4.0;
    28.-30.09.20 in Bamberg

    Familiengerechte Arbeitsbedingungen - vor allem in Corona-Zeiten DAS Thema für die MAV; 30.09.-02.10.20 in Nürnberg